Der Benutzer erhält beim Versand an interne Adressen folgenden Fehler: Delivery has failed to these recipients or groups

Eine mögliche Fehlermeldung kann folgendermassen ausschauen:

From: Microsoft Outlook MicrosoftExchange329e71ecxxxxxxxxxxxxxxxxe@2016.xchangeonline.ch 
Sent: Freitag, 7. Dezember 2018 09:54
To: Peter Müller
Subject: Undeliverable: Meine E-Mail - Test# 36

Delivery has failed to these recipients or groups:

Hans Muster (hans.muster@bisikon.ch)
The email address you entered couldn't be found. Please check the recipient's email address and try to resend the message. If the problem continues, please contact your email admin.

Die Ursache dieser Fehlermeldung kann auf eine zuvor erfolgte Exchange-Migration zurückzuführen sein.

  • Nach einer Migration einer Mailbox von einem bestehenden (alten) Exchange-Server auf einen neuen Exchange-Server, beinhaltet die Mailbox Elemente, welche veraltete Adressbuch-Indizes aufweisen.
  • Auf dem neuen Exchange-Server wurde für die Organisation ein neues Adressbuch erstellt.

Sofern nun eine E-Mail an einen «alten» (vor der Migation vorhandenen) Adressbuch-Eintrag gesendet wird, erhält der Sender umgehend die obige Fehlermeldung.

Lösung im eigenen Outlook

Entfernen Sie den Empfänger bei der Autovervollständigung und löschen Sie den dazugehörenden Vervollständigungsvorschlag.

Bei einer Antwort auf ein älteres (vor der Migation vorhandenen E-Mail) löschen Sie den Empfänger bei «TO» oder «AN», beim «CC» und «BCC» explizit und wählen Sie den Kontakt neu aus dem Adressbuch.

Dies muss nur einmal pro Empfänger gemacht werden, danach klappt der Mailflow wieder.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.