Neues Entdecken

Ihr Internet-Partner seit 1997.

Bei fehlendem DNS-Eintrag einer Domain, welche in der MvA Hosted Exchange 2007 Umgebung eingebunden ist, kann unter Umständen in Outlook 2007 folgende Zertifikatsmeldung erscheinen, welche bei einem Start des Outlooks bestätigt werden muss:


Um dies zu verhindern, muss ein so genannter SRV-Eintrag, welcher in der Dokumentation, welche Sie von MvA erhalten haben, ersichtlich ist, erstellt werden.

Dieser Eintrag muss folgenden Inhalt aufweisen (wobei domain.ch Ihrer Exchange-Empfangsdomain entspricht – Weitere Informationen zur richtigen Erstellung des SRV Eintrages finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/940881):

_autodiscover._tcp.domain.ch. IN SRV 5 25 443 autodiscover.xchangeonline.ch.

Weitere Ursachen:

Wenn die Fehlermeldung weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob es sich um unser xchangeonline.ch Zertifikat handelt. Outlook hält sich bei der Autodiscoverfunktion an eine bestimmte Reihenfolge, welche in diesem Microsoft Artikel beschrieben ist. Das häufigste uns bekannte Problem ist ein Wildcard Eintrag im DNS (Bsp. *.domain.ch). Durch diesen Eintrag erhält die Subdomain autodiscover.domain.ch Gültigkeit und hat eine höhere Priorität als der für uns relevante SRV Eintrag.

Keine Kommentare

Kommentieren