Anleitung für das Weiter- (Um-)leiten von Nachrichten aus einem Postfach.

Voraussetzung ist Zugriff mit der Mailbox, aus welcher die Umleitungen eingerichtet werden sollen, aufs Webmail (E-Mail und Passwort).

Klicken Sie auf Ihren Namen oben rechts, im Webmail und danach auf Optionen.

 

Unter Optionen wählen Sie E-Mail organisieren. In dieser Übersicht finden Sie Ihre eigenen Regeln und automatischen Antworten (Ferienabwesenheit, etc).

 

Klicken Sie auf das + und wählen Sie Neue Regel für eingehende Nachrichten erstellen…

 

Es öffnet sich ein neues Fenster, indem Sie den Namen der Regel, wenn die Nachricht eintrifft und folgendes zutrifft, sowie gehen Sie wie folgt vor auswählen können.

Name: Der Name wird so ergänzt, dass er beschreibt, was die Regel macht (kurz)

Wenn die Nachricht eintrifft und folgendes zutrifft: Hier kann zwischen verschiedenen Absendern und Empfängern gewählt/definiert werden. Sofern die Regel auf alle Nachrichten angewendet werden soll, wählen Sie [Auf alle Nachrichten anwenden].

Gehen Sie wie folgt vor: Hier definieren Sie Nachricht umleiten an…

 

Soll die Nachricht intern weiter gesendet werden, wählen Sie bei der nun erschienenen Kontakte-Auswahl Verzeichnis an.

 

Wählen Sie danach im Verzeichnis Ihrer Firma die entsprechenden Zielpostfächer (Personen) und fügen Sie diese mittels + hinzu. Es können mehrere Zielpostfächer (Personen) ausgewählt werden. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.

 

Zurück in der Übersicht der Regel sollten die gewählten Namen nun angezeigt werden. Sofern alles korrekt eingetragen ist, klicken Sie auf Speichern.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.