Postfachspeicher bei Outlook 2016/2019 für Mac anzeigen

Um die Speichernutzung des Exchange-Postfaches anzuzeigen (beispielsweise, um herauszufinden, welches die speicherintensiven Ordner sind), gehen Sie folgendermassen vor:

Wählen Sie den Haupt-Namen Ihres Postfaches an. In den meisten Fällen ist dies Ihr eigener Name oder ein Firmanname. In diesem Fall heisst unser Haupt-Postfach: „Postfach“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften

Die Eigenschaften Ihres Postfaches erscheinen. Wählen Sie den Reiter Speicher.

In dieser Übersicht könen Sie die Ordner nach Grösse oder Gesamtgrösse sortieren, um die grössten Speicher-Verursacher ausfindig zu machen.

1 Kommentar

    Funktioniert bei mir (Outllok 16.44) nicht. Bei mir erscheint der Punkt Eigenschaften nicht. Was mache ich verkehrt?

    Antworten

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.