Neues Entdecken

Ihr Internet-Partner seit 1997.

Kurze Installationsanleitung für die Anbindung von Outlook 2003 an exchange.mva.ch (MvA Internet Services Exchange).


Klicken Sie auf Start danach Systemsteuerung. Dann das Icon Mail.

Sie können ihre Exchangeanbindung nicht mit einem bestehenden E-Mail Account kombinieren. Hierzu kann aber ein neues Profil erstellt werden (Profile anzeigen…). Sofern noch keine E-Mail Adresse erfasst ist, klicken Sie auf E-Mail-Konten…


Wählen Sie Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen an und klicken Sie auf Weiter.


Wählen Sie Microsoft Exchange Server  an und klicken Sie auf Weiter.


Im Feld Microsoft Exchange Server tragen Sie exchange.mva.ch ein.

Unter Benutzername geben Sie ihren Benutzernamen an, welchen Sie von MvA erhalten haben und klicken Sie auf Weitere Einstellungen..


Bestätigen Sie die erhaltenen Fehlermeldungen und klicken Sie im Dialog Microsoft Exchange Server auf Abbrechen.


Im folgenden Fenster wählen Sie das Register Verbindung.

Unter Verbindung wählen Sie Exchange-Verbindung mit HTTP herstellen an und klicken Sie auf Exchange-Proxyeinstellungen.


Im folgenden Fenster (Abbildung 7) geben Sie im Feld Diesen URL für die Verbindung mit dem Exchange-proxyserver verwenden die Adresse exchange.mva.ch ein.


Wählen Sie Bei schnellen Netzwerken zuerst eine Verbindung über HTTP herstellen, dann über TCP/IP an.

Wählen Sie Bei langsamen Netzwerken zuerst eine Verbindung über HTTP herstellen, dann über TCP/IP an.

Wählen Sie unter Diese Authentifizierung für die Verbindung mit dem Exchange-Proxyserver verwenden den Eintrag Standardauthentifizierung an.

Bestätigen Sie mit OK.


Im folgenden Fenster geben Sie unter Benutzername ihre E-Mail Adresse und unter Kennwort das Kennwort, welches Sie von MvA erhalten haben, an.


Bestätigen Sie nun mit Weiter und Fertigstellen

Outlook kann nun gestartet werden.

Sie werden bei jedem Start nach Ihrem Passwort gefragt.

Keine Kommentare

Kommentieren