Neues Entdecken

Ihr Internet-Partner seit 1997.

Q: Wie kann ich in VHCS die zugeordnete IP-Adresse eines Hostings ändern?

Verbinden Sie sich mit dem MySQL-Server Ihrer VHCS Installation und führen Sie diese Scripts, welche natürlich auf die entsprechenden Angaben angepasst werden müssen, aus.

UPDATE `vhcs`.`domain` SET `domain_ip_id` = '3' WHERE `domain_ip_id` = '2';
UPDATE `vhcs`.`domain_aliasses` SET `alias_ip_id` = '3' WHERE `alias_ip_id` = '2';

UPDATE `vhcs`.`subdomain` SET `subdomain_status` = 'change' WHERE `subdomain_status` = 'ok';
UPDATE `vhcs`.`domain` SET `domain_status` = 'change' WHERE `domain_status` = 'ok';
UPDATE `vhcs`.`domain_aliasses` SET `alias_status` = 'change' WHERE `alias_status` = 'ok';

UPDATE `vhcs`.`subdomain` SET `subdomain_status` = 'change';
UPDATE `vhcs`.`domain` SET `domain_status` = 'change';
UPDATE `vhcs`.`domain_aliasses` SET `aliUPDATE `vhcs`.`domain_aliasses` SET `alias_status` = 'change';

Danach muss nur noch ein

%VHCS_ENGINEDIR%/vhcs2-dmn-mngr

seinen Dienst erledigen – und schon sind die Hostings auf der neuen physikalischen IP vorhanden.


Q: Wir betreiben einen externen Exchange-Server. Leider kann man nirgends die IP-Adresse für einen externen Mailserver eintragen.

In dem File /etc/postfix/transport kann ein Eintrag in der Form

domain.com smtp:[123.223.254.123]

erstellt werden. Danach sollte das File als DB gespeichert werden: postmap /etc/postfix/transport.

Zudem muss das File nach %VHCS_ROOTDIR%/etc/postfix/working/ und %VHCS_ROOTDIR%/etc/postfix/ kopiert werden.


Keine Kommentare

Kommentieren