Neues Entdecken

Ihr Internet-Partner seit 1997.

Kunden mit fixem Exchange-Server, welche keine Provider-Postausgangsserver verwenden, sollten ihren DNS um einen SPF (www.openspf.org) Record erweitern.

Normalerweise sieht der folgendermassen aus:

mva.ch. IN TXT "v=spf1 ip4:195.65.111.0/24 a:exchange.mva.ch ~all"

Wobei mva.ch die Empfangsdomain ist, ip4:195.65.111.0/24 das lokale Netzwerk (ev ADSL-IP-Adresse) und a:exchange.mva.ch der zuständige Exchange-Server (Dieser Eintrag hat nicht direkt etwas mit dem MailScanner.ch Diensten gemeinsam).

Weitere Informationen unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Policy_Framework

Keine Kommentare

Kommentieren