Es kann vorkommen, dass der Kalender ein Warnzeichen (Ausrufezeichen oben links) aufweist und die Einträge nicht mehr aktualisiert. Dann muss dieser neu angebunden werden.

Lösung

Voraussetzung ist eine aktive VPN-Verbindung.

Öffne den Kalender und klicke auf Kalender, dann auf Einstellungen …

Erstens, klicke auf Accounts.

Dann entferne den bestehenden Kalender, indem du den TP Kalender anwählst und dann das – (Minuszeichen) drückst.

Klicke danach auch das + (Pluszeichen)

Wähle Anderer CalDAV-Account … und klicke auf Fortfahren.

Wähle den Accounttyp Manuell aus. Danach gibst du folgende Informationen ein und klickst anschliessend auf Anmelden.

  • Benutzername: intern
  • Passwort: [im E-Mail]
  • Servername: server01.truepartners.private

Beim anschliessenden Hinweis aufs Zertifikat klickst du Fortfahren.

Danach bestätigst du dies mit Eingabe deines Passwortes (mit welchem du dich am Mac angemeldet hast) und klickst Einstellungen aktualisieren.

Aufgrund der Datenmenge braucht der Kalender einen Moment, bis er erscheint.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.