Autostart!

Um ein Programm, in unserem Beispiel Chromium als Webbrowser, in Raspbian starten zu können, müssen wir ein File im Autostart-Ordner (~/.config/autostart/) des Desktops (beim angemeldeten User) anlegen.

sudo nano ~/.config/autostart/chromiumstart.desktop

Wir ergänzen das File mit folgendem Inhalt.

[Desktop Entry]
Type=Application
Hidden=false
X-GNOME-Autostart-enabled=true
Comment=Start des Cromium Browsers
Name=chromiumstart
Exec=/usr/bin/chromium-browser --noerrdialogs --disable-session-crashed-bubble --disable-infobars --kiosk http://www.xyl.ch

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.