Neues Entdecken

Ihr Internet-Partner seit 1997.

Mit dieser kleinen Anleitung sollte es möglich sein, auf Ihre Daten, welche Sie bei MvA (oder einem anderen Provider) gehostet haben, zugreifen zu können.

Voraussetzung: Ihre Zugangsinformationen und FTP-Server-Angaben inklusive Passwörter haben Sie von MvA oder Ihrem Provider erhalten.

Als erstes sollte FileZilla, ein gratis FTP-Programm, geladen und installiert werden. Hier der Link zum Download: http://prdownloads.sourceforge.net/filezilla/ (klicken Sie auf FileZilla Client -> FileZilla_xxx_win32-setup.exe) Nach erfolgreicher Installation präsentiert sich das Programm folgendermassen:

filezilla01

Geben Sie die Adresse des Servers in das gleichnamige Eingabefeld der Schnellverbinden-Werkzeugleiste ein.

Wenn der Server nicht auf der üblichen Portnummer läuft (21 für FTP, 22 für SFTP, bei MvA nicht üblich) muss die abweichende Portnummer angegeben werden, ansonsten kann das “Port”-Eingabefeld leer bleiben.

“Username” und “Password” einfach in die gleichnamigen Eingabefelder eingeben, danach auf “Verbinden” klicken oder die [Enter]-Taste drücken, um die Verbindung zum Server herzustellen.

filezilla02

Hier ein Beispiel für die Verbindung zu www.meinefirma.ch

filezilla03

Nach einem erfolgreichen Verbindungsversuch erscheint auf der rechten Seite eine Liste mit Datei- und Ordnernamen, welche Sie auf Ihrem Server zur Verfügung haben, und auf der linken Seite des Hauptfensters finden Sie Ihre lokalen Laufwerke.

Hier ein Beispiel:

filezilla04

Der Name des aktuellen Ordners wird im “Serveransicht”-Eingabefeld oberhalb der Liste angezeigt. Der Ordnername “/” steht dabei für das oberste Verzeichnis, auf das Sie als Benutzer Zugriff haben. Sie können den aktuellen Ordner wechseln, indem Sie einen Ordnernamen doppelklicken oder indem Sie den Ordnernamen im Eingabefeld eintippen und die [Enter]-Taste drücken.

Mit dem Ordnernamen “..” hat es eine besondere Bewandnis: Der Ordner “..” bezeichnet immer den darüberliegenden Ordner, Sie können mit “..” also immer in den Ordner oberhalb des aktuellen Ordners wechseln. Ihre Daten finden Sie im Ordner httpdocs!

Das Navigieren in dem Ordnern und Dateien des lokalen Computers funktioniert ganz ähnlich wie das Navigieren auf dem FTP-Server.

Sie können eine einzelne Datei übertragen, indem Sie den Dateinamen doppelklicken. Dadurch wird die Datei in die Liste der zu übertragenden Dateien übernommen und die FTP-Übertragung startet automatisch:

filezilla05

Um Ordner und/oder mehrere Dateien zu übertragen, wählen Sie diese aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl: In dem sich dann öffnenden PopUp-Menü einfach Upload bzw. Download auswählen.

filezilla06

Keine Kommentare

Kommentieren